Geschmacksverstärker I

 

 

Kein Kind

 

Wenn ich im Winter

morgens, in die Küche schlurfe,

einen Kaffee mache, und

Wenn ich die Kinder sehe,

wie sie auf den Schulbus warten, in den kein Kind, das ich habe,

einsteigen wird.

Wenn er dann kommt und kurz meine Küche erhellt und

wenn sie

mit einem Mal alle verschwunden sind, nichts zurück lassen für viele Stunden,

aber mich.

 

Wenn der Bus aber zurückkommt,

als es wieder dunkel ist und

wenn es dann auf einmal hell wird, und wie Kind für Kind, aber kein Kind das ich habe, müde aussteigt und

wenn Kind für Kind sich auflöst in die Nachbarhäuser und

wenn ich

das letzte Stück Kuchen

nicht esse.

 

 

Wolken

 

Wenn die Blumen sich leicht wiegen, und

sie wiegen mich nicht.

Wenn der Wind den Baum streichelt

und bewegt,

und ich bewege mich nicht.

Wenn die Wolken dahin ziehen, wo woanders ist, und

ich will nicht bleiben und ich sehne mich

nicht.

 

 

Gedeckt

 

Wenn ich plane und davon ruhig werde, und

wenn ich dann einkaufe und alles bereite und

wenn dann die Stunde wirklich naht, und

wenn ich sofort beginne, mich nach dem Abschied

zu sehnen.

 

 

Grund

 

Wenn die Milch nicht sauer werden will

und wenn das Brot nicht trocken,

wenn das Waschpulver bis Mai reichen wird und

wenn die Arbeit bis morgen wartet und

wenn ich keinen Grund finde.

 

 

Lüge

 

Wenn du mich endlich

anrufst und

wenn ich dann nicht lügen kann und

wenn ich dann auch die Wahrheit nicht weiß und

wenn ich dann nicht weit damit komme,

aber auch nicht nah.

 

 

Decken

 

Wenn ich leicht schlafe und die Decke nicht wärmt

wenn die Gedanken meinen Atem manipulieren

wenn ich Schlafen und den neuen Tag ersehne

und

wenn ich dann mache was getan werden muss

wenn mir dann nicht nach lachen zumute ist

wenn ich

erwache.

 

 

Hund

 

Wenn der Hund schnell fortläuft und diesmal

nicht zurückkommen will.

Wenn ich weiß, dass ich schon oft gedacht habe:

Diesmal?

Und wenn noch mehr Zeit vergeht

und

er kommt wirklich nicht zurück

es also wahr zu werden scheint

obwohl ich es besser weiß

und sein Bellen in der Ferne höre

und er näher kommt

und das hilft mir wieder

nicht.